AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Dienstag, 19. September 2017

Auftritt der Chiemgauer Gaujugend in den Stachus Passagen München

Von: Monika Hiendl /v.A.Moka

Auch heuer durfte die Gaujugend wieder in der Stachus-Passage auftreten. Musikalisch mit dabei war die Rottauer Tanzlmusi.

Das Auftreten in der Stachus Passage gilt als besonderes Ereignis für die Gaujugend. Eigentlich sind sie ja gewohnt, dass sie auf einer Bühne auftreten und dort meist fachkundiges Publikum anwesend ist. Nicht so in der Passage. Dort gibt es keine Bühne, den Platz zum Tanzen und Platteln muss mann sich erst „freiräumen“. Auch die vorbeigehenden Passanten konnten hautnah spüren, was es heißt bayerisches Brauchtum zu erleben.

 

Während die Rottauer Tanzlmusi einige Musikstücke zum Besten gab, konnte die Gaujugend ihnen Rede und Antwort stehen. Sei es, wo wir herkommen, was die Gaujugend überhaupt ist, oder wer denn die Frisuren bei den Dirndln macht. Begeistert blieben die „Münchner“ stehen, wenn unsere Buam oan aufgschuacht ham oder Jugend den Chiemgauer Dreher tanzten. Es stellte sich den Zuschauern dann die Frage, ob denen nicht schlecht werde, wenn sie so schnell drehen….Ebenso fasziniert war das vorbeigehende Publikum von der Rottauer Tanzlmusi.

Nach 2 Stunden Programm, an verschiedenen Plätzen in der Passage und einer kleinen Brotzeit machten wir uns dann wieder auf den Heimweg…..

 

Text/Bilder: Monika Hiendl

 

 


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org