AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Montag, 27. Juni 2016

Foto-Seminar am Samstag, 9. Juli beim Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing

Von: Anton Hötzelsperger

Anmeldung per Mail an: mail@rainernitzsche.de oder beim GTEV Atzing, Anton Hötzelsperger, anton-hoetzelsperger@t-online.de, Tel. 08051-3604 oder 0179-5021524

Liebe Trachtler, Musikanten und Foto-Interessierte,

 

der Webmaster und Fotograf von www.samerbergernachrichten.de Rainer Nitzsche bietet am Samstag, 9. Juli im Vereinshaus vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ein Foto-Seminar an. Nachfolgend die näheren Informationen.

 

Grundlagen der Fotografie - Das ABC der Fotografie für herausragende Fotos.

Für herausragende Fotos ist ein Grundverständnis der technischen Grundlagen der Fotografie sehr hilfreich. Was sind die Grenzen der Fotografie mit der Handy-Kamera? Worauf kommt es bei der Wahl der richtigen Kamera wirklich an? Belichtungszeit, Blende, Tiefenschärfe, Iso, Weißabgleich, und weitere Themen werden verständlich erklärt und praxisnah eingeübt, aber auch erste Schritte in der Nachbearbeitung der Fotos am PC aufgezeigt.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Verständlichen Erklärungen und kleine praktische Übungen helfen, Freude am Fotografieren zu entwickeln. Von A wie Autofokus bis Z wie Zooom!

Mit diesem Verständnis macht das Fotografieren so richtig Spaß und es gelingen mehr herausragende Fotos.

 

Soweit vorhanden sollte jeder Teilnehmer eine Kamera mitbringen.

 

Datum: 9. Juli 2016 von 9:00 bis ca.18:00 Uhr (inklusive Mittagspause)

Kosten pro Teilnehmer: 70,- Euro (inkl. Warmer Leberkäse zu Mittag)

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Veranstaltungsort: Vereinshaus Atzing

Dozent: Rainer Nitzsche

 

Anmeldung per Mail an: mail@rainernitzsche.de  oder  beim GTEV Atzing, Anton Hötzelsperger, anton-hoetzelsperger@t-online.de, Tel. 08051-3604 oder 0179-5021524


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org