AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Mittwoch, 27. April 2016

Bierprobe im Hofbräuhaus

Von: Ludwig Flug

Vertreter aus der ganzen Gemeinde testen Gaufest-Bier.

Dass bei Großveranstaltungen wie dem Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes Ende Juli auch mal etwas schief geht, ist offenes Geheimnis. Keinesfalls daneben gehen darf aber die Entscheidung über das richtige Bier, da ist sich nicht nur der ausrichtende Trachtenverein D‘Achentaler, Unterwössen, einig.

Jetzt kam es zur Nagelprobe als sich eine große Abordnung nach Traunstein aufmachte. Die Trachtler hatten externe Fachleute des Biertrinkens aus der Feuerwehr, dem Burschenverein und Bürgermeister Ludwig Entfellner zugezogen. In zwei Gruppen besichtigten die Unterwössner – im Bild eine der beiden Gruppen – in der Brauerei des Hofbräuhauses Traunstein die Räume vom Sudhaus über die Lagertanks (im Bild) bis zur Abfüllung. Dazu gab es von Katrin Richter und der Unterwössnerin Petra Heim das Wissen rund ums Bierbrauen. Im Maxstüberl setzten sich die Unterwössner mit den Bierbrauern um Juniorchef Max Sailer und Verkaufsleiter Andi Hell in gemütlicher Runde zur Bierprobe zusammen. Die Brauerei stellte Brotzeit und Bier, die Achentaler brachten die Musik mit. Es ist das richtige Bier, waren sich auf der späten Rückfahrt ins Achental alle einig,


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org