AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Dienstag, 26. April 2016

Tanzkurs des Trachtenvereins D’Achentaler begeisterte die Tänzer

Von: Ludwig Flug

Sehr gut besuchter Tanzkurs zur Vorbereitung für die Gaufestwoche.

Dreimal sind sie hingegangen, die immer zwischen 60 und 70 Tänzer im Tanzkurs des Trachtenvereins D’Achentaler. „Ich habe mich jedes Mal mehr darauf gefreut“, so Otto Dufter, Zweiter Vorstand. Seinen Mittänzern ging es nicht anders. Lautes Lachen und viel Freude als sie sich dieses Mal im Wössner Gemeindesaal drehten. „Ich hab mich gefreut, dass es so etwas gibt.“. „Dass ich mal so viel Zeit mit meiner Frau verbringe, …..“ „Ich finde es toll, dass Jung und Alt so beieinander sind, dass so eine Menge Leute mitmachen.“ „Ich hätte nicht gedacht, dass die jungen Buam sich hierhin trauten.“ Das waren nur einzelne der Stimmen, die am Ende dieses Kurses standen.
Viel zur Stimmung beigetragen hatte vor allem der Tanzwart des Chiemgau-Alpenverbandes, der Schlechinger Otto Zaiser. So sah das nicht nur Otto Dufter in seinem Dankeschön am Ende. Zaiser hatte locker, lässig und humorvoll angeleitet und seine Art der Kritik konnte ihm wirklich niemand übel nehmen. Unverzichtbarer Bestandteil der drei Abende waren Marlies Huber und Veronika Schlagbauer, die nimmermüde mit Gitarre und Ziach den Takt vorgaben. Langjährige Trachtler hatten ihre Erfahrungen an die jungen oder neuen Tänzer weitergegeben.
Am Ende spielte auch ein bisschen Wehmut in die letzten Minuten des Abends und das Ende des Kurses. „Vielleicht wird es ja doch einmal wieder was“, machte Dufter etwas Hoffnung auf einen weiteren Kurs.
fg


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org