AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Dienstag, 29. September 2015

Chiemgauer Delegierte waren in Amberg

Von: Anita Moka

Am Wochenende trafen sich die Delegierten des gesamten Bayerischen Trachtenverbands zur alljährlichen Landestagung in Amberg in der Oberpfalz. Der Chiemgau Alpenverband, der vor zwei Jahren in Reit im Winkl die Tagung organisierte, war mit seinen Delegierten aus dem Gau-Ausschuss vertreten. Drei Trachtler aus dem Chiemgau haben außerdem führende Positionen im Bayerischen Trachtenverband, so Hilde Dufter als stellvertretende Trachtenwartin, Toni Hötzelsperger als stellvertretender Vorsitzender für die Öffentlichkeitsarbeit und Andreas Hilger, der seit 2014 erster Vorsitzender im Ausschuss für Volkslied und Volksmusik ist.

Bei einer Landestagung treffen sich die Gauvertreter der verschiedenen Sparten wie „Trachtenpflege und Trachtenforschung“, „Volkstanz und Schuhplattler“, „Mundart, Brauchtum und Laienspiel“, „Öffentlichkeitsarbeit und Internet“, und „Volkslied und Volksmusik“, sowie alle Gauvorstände zur Planung von Projekten und überregionalen Veranstaltungen, Aussprachen und Abstimmungen.

Diese alljährliche Zusammenkunft stärkt aber auch vor allem die Freundschaft unter den Gauverbänden, die Zusammenarbeit und Koordination in den einzelnen Sparten und die Motivation für neue Aufgaben.

Der Oberpfälzer Gauverband erwies sich dabei als hervorragender Gastgeber, Quartiere und Tagungsräume waren alle zentrumsnah organisiert und auch das kleine Rahmenprogramm mit einem Empfang im Rathaus und einem kurzweiligen Heimatabend zeigte die verschiedensten Einblicke in die regionale Kultur.

Bei der Gauherbstversammlung in Schleching am 16. Oktober werden die Sachgebietsleiter die neuesten Informationen an die Vereine weitergeben.

 

Fotos: Westner/Moka


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org