AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
28. Juli

Viktor I.
lat.: "der Sieger"

28. Juli Viktor I

Persönliche Daten:

Papst, römischer Bischof, Märtyrer(?) (* in Nordafrika; † 199 in Rom/Italien)

Victor I. stammte nach dem Papstbuch aus Afrika Hieronymus zufolge aus Italien. Er war römischer Bischof von 189 bis 199.

Victors Amtszeit stand im Zeichen des Osterfeststreits: durch die Festsetzung des Ostertermins machte er den Führungsanspruch der römischen Kirche gegenüber der Ostkirche geltend, indem er Synoden veranlasste und eine in Rom abhielt; die meisten Synoden sprachen sich für die römische Festgestaltung an einem Sonntag aus. Victors entschiedenes Vorgehen in dieser Frage löste aber auch Widerspruch aus.
Er führte Latein als offizielle Kirchensprache ein.

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org