AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
21. März

Benedikt
lat.: "der Gesegnete"

21. März Benedikt

persönliche Daten:

Benedikt: neues Fest am 11. Juli Todestag: 21. März - Fest im Benediktinerorden

Darstellung:

mit zersprungenem Becher oder Kelch, aus dem eine kleine Schlange entweicht; Regelbuch, Pelikan, Rabe, Dornen, Kugel

Patron:

Patron des Abendlandes und von Europa; der Schulkinder und Lehrer; der Bergleute, Höhlenforscher, Kupferschmiede, der Sterbenden; gegen Pest, Fieber, Entzündungen, Nieren- und Gallensteine, Vergiftung und Zauberei

Wetterregel:

"An Sankt Benedikt achte wohl, daß man Hafer säen soll!"
"Willst du Erbsen und Zwiebeln dick, so sä' sie an Sankt Benedikt!"
"St.Benedikt / macht die Möhren dick.”
„Sankt Benedikt / den Garten schmückt.”
„Der Benedikt leitet deine Hand, / säest du mit ihm die Frucht in's Land.”
„Soll das Korn gar üppig stehen, / so soll man es an St. Benedikt säen.”

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org