AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
20. Februar

Eleutherius
griech./lat.: "der Befreier"

20. Februar Eleutherius

persönliche Daten:

Eleutherius * 456 (?), + wahrscheinlich 531.

Er stammte aus einer gallo-romanischen belgischen Familie, die schon längere Zeit den christlichen Glauben angenommen hatte.

Eleutherius wurde 487 Bischof von Blandinum, wo seine Eltern Zuflucht gesucht und eine christliche Gemeinde gegründet hatten.

Von Chlodwig - vor dessen Taufe im Jahr 496 - vertrieben, wurde er Bischof von Tournai. Dort überfielen ihn beim Verlassen der Kirche 530 ketzerische Antitrinitarier, die er bekämpft hatte, geißelten und erschlugen ihn.

Darstellung:

Darstellung: mit der Monstranz das Volk segnend, mit Kirchenmodell und Geißel.

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org