AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
16. Februar

Juliana
lat.: "aus dem Geschlecht der Julier"

16. Februar Juliana

persönliche Daten:

Juliana.

Sie erlitt zwischen 305 und 313 in Nikodemien (bei Konstantinopel) das Martyrium, nachdem sie nach der Legende von ihrem Vater und ihrem Bräutigam angezeigt worden war.

Von 'Juliana' lassen sich folgende Namen ableiten: Juliane, Iliane, Liane, Liana, Giuliana, Gillian, Julienne, Julia, Juliska, Juliette, Julitta, Lia,

Darstellung:

Darstellung mit einem geflügeltem Teufel, der sie zum Abfall verlocken wollte, an der Kette, weil sie ihn bezwang. An den Haaren aufgehängt, in einem Kessel über dem Feuer. Mit Märtyrerkrone, Palme, Schwert und Gefässen.

Patron:

Juliana von Nikomedien wird angerufen bei Entbindungen, Infektionskrankheiten

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org