AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
06. Februar

Dorothea
griech.: "Gottes Geschenk"

6. Februar Dorothea

persönliche Daten:

Dorothea + 305.

Sie erlitt um 305 den Martertod unter Diokletian in Kappadokien (Türkei).

Die Lebensgeschichte ist legendarisch: noch auf dem Weg zum Richtplatz sprach Dorothea immer wieder den Namen ihres Bräutigams Jesus Christus aus. Als dies der am Wegesrand stehende heidnische Schreiber des Richters Theophilus hörte, spottete er, dass auch er an Jesus glauben wolle, wenn Dorothea ihm Blumen und Früchte aus dem Garten ihres Bräutigams brächte. Da erschien jener Knabe bzw. Engel, mit einem Körbchen voller Rosen und Früchte (meist ist die Rede von Äpfeln). Theophilus wurde bekehrt und bekannte sich öffentlich zu Christus. Das erzürnte den Statthalter so sehr, dass er Theophilus zusammen mit Dorothea enthaupten ließ.

Vielerorts wird sie der Gruppe der Vierzehn Nothelfer beigesellt.

Dorothea gehört mit den Heiligen Mädchen, Barbara, Margareta und Katharina zu den Virgines Capitales, wird verehrt als Nothelferin und ist in der mittelalterlichen Kunst eine der beliebtesten Heiligen.

Von 'Dorothea' lassen sich folgende Namen ableiten: Dorothee, Doris, Dorinda, Dorina, Dorita, Dörte, Dorte, Dortje, Thea, Theda, Dora, Dore, Dorle, Dodo, Dorothy, Doreen, Doriet, Dolly, Dorette, Doretta, Dorota.

Darstellung:

Darstellung: Blumen und Früchte neben ihr auf dem Boden oder in einem Körbchen. Einen Blumenkranz (Rosen) um die Stirn gewunden. Ein Knabe (oder Engel) trägt einen Korb mit 3 Äpfeln und 3 Rosen

Patron:

Patronin der Blumengärtner, Bräute, Wöchnerinnen, Neuvermählten, Bierbrauer, Bergleute.

Wetterregel:

„Sankt Dorothee bringt oft noch Schnee."
„Bringt Dorothee uns noch viel Schnee, dann bringt der Sommer recht viel Klee.“
„Manchmal bringt die Dorothee / uns den allermeisten Schnee.”
„Die Heilige Dorothee / watet gerne durch den Schnee.”
„Nach dem Dorotheentag, / kein Schnee mehr gerne kommen mag.”

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org