AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
09. Januar

Julian
lat.: "aus dem Geschlecht der Julier"

9. Januar Julian

persönliche Daten:

Julianus. † um 304 oder 311 in Ägypten

Märtyrer in Antinoe.

Er litt um 305 unter Kaiser Diokletian in Ober-Ägypten. Nach der Legende war er der Gemahl der hl. Basilissa, mit der er ein jungfäulich-asketisches Leben führte.

Julian und Basilissa, ein Ägyptisches Ehepaar, machten ihr Haus zu einer Herberge für Notleidende und einem Ort der Krankenpflege. Er wurde als Märtyrer ermordet, seine Frau war bereits verstorben.

Darstellung:

Darstellung mit Schwert.

Wetterregel:

„St. Julian bricht das Eis, oder er bringt's mit von seiner Reis'".
"Sankt Julian bricht das Eis, bricht er es nicht, umarmt er es."

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org