AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles

Montag, 18. Juni 2018 Erfolgreiches Preisplatteln und Dirndldrahn beim GTEV Prien

Ein wichtiger und jährlich wiederkehrender Termin im Trachtenkalender ist das vereinsinterne Preisplatteln und Dirndldrahn. Deshalb füllte sich auch am Sonntag das Bierzelt mittags zusehends mit kleinen und großen Trachtlern vom Trachtenverein Prien, zur Unterstützung waren natürlich auch zahlreiche Eltern und Großeltern mitgekommen


Montag, 18. Juni 2018 30-Jahre Trachtenheim in Prien am Chiemsee

Eingeladen hatte der Trachtenverein Prien seine Mitglieder zu einer besonderen Geburtstagsfeier, das Trachtenheim wird in diesem Jahr 30 Jahre alt. Weil das Trachtenheim für alle Mitglieder zu wenig Platz bietet, wurde gleich auch noch für ein Wochenende ein Bierzelt zum Feiern aufgestellt.


Sonntag, 17. Juni 2018 Atzinger Gaufest-Nachfreuden bei Flötzingerbräu

Ein Jahr nach dem in Atzing beim Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing das Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes war bedankte sich die Flötzinger Brauerei von Rosenheim für das damalig gute Zusammenwirken und für das schön verlaufene Fest.


Mittwoch, 13. Juni 2018 Bierprobe für das Gaufest bei de Gederer Rottau

Das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Rottau steht vor der Tür und so folgte eine Abordnung der Rottauer Trachtler der Einladung zur Probe des Gaufestbieres im Hofbräuhaus Traunstein. Christian Buchner, der beim Gaufest für den Ausschank verantwortlich ist, hatte die Ehre, das erste Fass anzuzapfen. Hoffentlich schmeckt es den Besuchern beim Gaufest dann auch so gut, dann ist die Stimmung im Festzelt immer gesichert.


Mittwoch, 13. Juni 2018 Griabinga Vereinspreisplattln 2018

Die Meister bleiben dieselben, beim GTEV „D´ Griabinga“ Hohenaschau nichts Neues: Alexandra Frank bei den Aktiven Dirndln und Michael Stein bei den Aktiven Buam, sowie Franz Eder in der Altersklasse sind auch in diesem Jahr die Sieger des Hohenaschauer Vereinspreisplattlns. Der älteste Chiemgauer Trachtenverein „D Griabinga“ Hohenaschau veranstaltete in der Schlossbergalm seine alljährliche Vereinsmeisterschaft. 51 Buam und Dirndl, davon 32 Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren stellten sich beim Vereinspreisplattln den vier Preisrichtern zur fachkundigen Bewertung.

Vorstand Claus Reiter war bei der Siegerehrung am späten Nachmittag stolz auf die Leistungen seiner Dirndl und Buam und recht zufrieden mit den Ergebnissen. Es sei einfach Spitze wie viele Kinder und talentierten Nachwuchs d...


Sonntag, 10. Juni 2018 Rückblick: Informationsfahrt des Trachtenvereins Marquartstein-Piesenhausen ins Trachtenkulturzentrum Holzhausen

Vor ziemlich genau drei Jahren wurde in Holzhausen bei Landshut (Niederbayern) das Trachtenkulturzentrum Holzhausen eröffnet. Über zehn Jahre haben der Bayerische Trachtenverband und seine Mitglieder – übrigens auch Marquartsteiner – gewerkt und geschuftet und in mehr als 30.000 ehrenamtlichen Stunden etwas Einzigartiges geschaffen: Eine Heimat für den Bayerischen Trachtenverband und die Bayerische Trachtenjugend. Diese Heimat befindet sich in einem Anwesen von 1725, das ausbaut und renoviert wurde und nun einer der Mittelpunkt der Pflege von Tracht und Brauchtum in Bayern ist. Der Schwerpunkt liegt auf der Jugend- und Erwachsenenbildung.

Auf Anregung von Martin Heiler, dem Vorsitzenden des GTEV Marquartstein-Piesenhausen, machte sich Mitte April eine Gruppe von rund 25 Marquartsteiner Tr...


Donnerstag, 07. Juni 2018 TV-Musikantenstammtisch aus Aschau i.Chiemgau

 

Musikantenstammtische haben nicht nur in Österreich eine lange Tradition. Auch in Bayern treffen sich Musikanten besonders gern im Wirtshaus. In lockerer Runde wird gespielt, gesungen und getanzt. Beim Alpengasthof Brucker in Aschau im Chiemgau wurde eine neue Folge vom „Servus Musikantenstammtisch“ für Servus TV aufgenommen. In der Sendung spielt dabei die Kapelle Josef Menzl auf. Die zehn gestandenen Musikanten sind bekannt für ihre wilden, humorvollen Auftritte und ihre rasante Spielweise, die die Zuhörer unausweichlich auf die Tanzfläche lockt. Auch die drei jungen Frauen des Seeleitn Dreigsangs mögen es flott und singen ihre Volkslieder immer mit frischem Wind und einem Augenzwinkern. Den Burschen der Aufzugmusi ist es am wichtigsten, dass ihre Stücke „schiam“, also direkt ins...


Donnerstag, 07. Juni 2018 Rottauer Trachtler sind fürs Gaufest bestens gerüstet.

Zu einem vorerst letzten Treffen vor dem Gaufest wurden der Gauausschuss und eine Abordnung der Bernauer Trachtler, die 2019 die Veranstalter sein werden, zum Informationsaustausch nach Rottau eingeladen.

Der Messerschmid-Wirt hatte trotz Ruhetag seine Räume zur Verfügung gestellt und so konnten der aktuelle Stand, die Pläne des Kirchen- und Festzugs, sowie der Parkplätze bekannt gegeben und weitere Details, wie z. Bsp. die Termine für die Generalproben, abgeglichen werden. Bei einem virtuellen Rundgang durchs Zelt wurden Erwartung und Neugier (auf die noch geheim gehaltene Bar-Einrichtung) geschürt.

Der Veranstaltungskalender war ja bereits lange bekannt, aber einige interessante Einzelheiten gab es doch:

Der Festwirt Franz Ostler gibt in Rottau sein Chiemgauer Debüt, er kommt aus M...


Montag, 28. Mai 2018 Maiandacht auf der Hemmersuppenalm

Musikalische Umrahmung durch Sunnafeld Dirndl und 3 Hoibe Musi


Sonntag, 27. Mai 2018 De "Griabinga" bei de "Chiemgauviertler"

Patenbesuch der Hohenaschauer Trachtler in Amerang


Donnerstag, 24. Mai 2018 Chiemgauer Trachtler und Musikanten präsentierten sich beim „drumherum“ in Regen

Eine große Abordnung von Chiemgauer Sängern und Musikanten, sowie von Mitgliedern der Gaugruppe des Chiemgau Alpenverbandes präsentierte sich am vergangenen Wochenende beim „drumherum – Volksmusikspektakel“ in Regen im Bay. Wald.


Sonntag, 13. Mai 2018 Rückblick: viel los rund ums Maibaumaufstellen in Marquartstein

Seit dem 1. Mai hat Marquartstein wieder einen Maibaum. Doch schon in den Tagen und Wochen zuvor rührte sich beim GTEV Marquartstein-Piesenhausen wieder einiges.


Freitag, 11. Mai 2018 Gaugruppen-Ausstand

Die Gaugruppe verabschiedete am letzten Sonntag drei verdiente Mitgliedern, die ab dieser Saison nicht mehr dabei sein werden. Bei einem gemütlichen Frühschoppen im Trachtenheim Übersee wurden folgende langjährige Gaugruppen-Aktive geehrt:

 

1. Veronika Reiter (Schlagbauer), Schleching, 5 Jahre qualifiziert

 

2. Anna Geserer (Pfisterer), Übersee, 8 Jahre qualifiziert, sogar 1,5 Jahre Gaudirndlvertreterin

 

3. Hans Pfisterer, Übersee, 12 Jahre qualifiziert, und außer in einem Jahr immer dabei

 

Zur Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit erhielt jeder ein Trachtlerbild von der Künstlerin Katharina Schmidmayer-Hamberger.


Donnerstag, 10. Mai 2018 „Wer Tracht trogt, der trogt spürbar Verantwortung auf der Haut“

67. Trachtenwallfahrt des Chiemgau-Alpenverbandes nach Raiten


Donnerstag, 10. Mai 2018 Festschrift zum Gaufest in Rottau fertig

Im November vergangenen Jahres fand die erste Zusammenkunft der Rottauer Trachtler in der Gemeinde statt mit dem Ziel, dass beim Gaufest 2018 in Rottau die Bundesstraße B 305 gesperrt werden darf, um den Festzug abhalten zu können. Die Monate vergingen und auch nach drei Monaten gab es noch keine Genehmigung. Man musste nach Alternativen für die Strecke des Festzuges suchen, aber man fand keine. Dann endlich nach fünf Monaten kam die erlösende Nachricht vom Landratsamt: Der Festzug darf wie geplant abgehalten werden! In der Zwischenzeit wurde die schöne Festschrift „mit vielen Bildern und wenig Text“, wie Vorständin Lisi Hilger sagte, der Öffentlichkeit vorgestellt. Darin werden alle Gruppen des Vereins vorgestellt: die Gederer Zwergerl, die Jungen Gederer (Kinder- und Jugendgruppe), die A...


Montag, 07. Mai 2018 475 Jahre Flötzingerbräu - Festtag mit Trachtlern

Das 475-Jahr-Jubiläum der Privatbrauerei Flötzinger in Rosenheim hat die Brauerfamilie Steegmüller-Pyhrr zum Anlass genommen, um der Bevölkerung einen gemütlichen und informativen Tag der offenen Tür zu bieten.


Donnerstag, 03. Mai 2018 Der Westner Schorsch ein Sechzger

Nein – wir reden nicht vom Fussballfan-Status:


Dienstag, 01. Mai 2018 Trachtenverein Frasdorf bringt Maibaum nach Prien zurück

Das Wetter spielte mit beim Maibaumaufstellen am Priener Marktplatz.


Dienstag, 01. Mai 2018 Bittgang der Rottauer Trachtler zum Westerbuchberg

Am Hochfest Patrona Bavariae hält die Pfarrei Rottau seit fast 40 Jahren ihren Bittgang zur Kirche am Westerbuchberg ab. Heuer verband ihn der Trachtenverein „d´Gederer“ mit der Bitte um ein unfallfreies Gaufest und schönes Wetter am Festsonntag. 100 Rottauer folgten rosenkranzbetend dem Kreuz auf dem Weg durch die Filze zum Westerbuchberg. Dort zelebrierte Pfarrer Simon Mösenlechner in der vollbesetzten Kirche den Gottesdienst zu Ehren der Gottesmutter Maria. Die Rottauer Bläser, Florian Kreppert als Solist auf der Ziach und Volksgesang, begleitet von der Orgel, verliehen dem Gottesdienst einen würdigen Rahmen. Der Pfarrer bezeichnete in seinen Schlussworten den Gottesdienst als Auftakt zum Gaufest. Und er fuhr fort: „Es war ein guter Auftakt, macht weiter so!“ Danach fuhren die einen in ...


Montag, 30. April 2018 Es stimmt einfach alles bei Musik und Gesang

Hoagascht der Edelweisser - Singen und Musizieren im neu gestalteten Saal des Chalet


Sie sehen Artikel 21 bis 40 von 107

< vorherige

1

2

3

4

5

6

nächste >

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org