AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles

Mittwoch, 17. Juli 2019 "Tanz am Maibaum" - kleines Priener Marktfest

„In Prien sein zu dürfen und dann auch noch der Priener Blaskapelle an einem lauen Sommerabend lauschen zu dürfen, das ist schon ein besonders schönes Erlebnis“ – mit diesen Worten freute sich der Musiker Odilo Zapf von der Stadtkapelle Freising, dass er sich derzeit aufgrund der Festspiele von Herrenchiemsee für einige Tage in der Marktgemeinde am See aufhält.


Mittwoch, 17. Juli 2019 Sommerempfang auf Schloss Schleißheim

Ein Dankeschön für viele Ehrenamtliche aus und in Bayern ist der traditionelle Sommerempfang des Bayerischen Landtags.


Dienstag, 16. Juli 2019 Atzinger Waldfest-Freuden am Donnerstag, 18. Juli

Die jüngsten Wetterprognosen wurden noch abgewartet, doch jetzt hat der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing entschieden: das für heuer zweite und dann auch schon wieder letzte Waldfest im Buchenwald von Munzing wird wie geplant am Donnerstag, 18. Juli um 18 Uhr beginnen.


Montag, 15. Juli 2019 Sechs-Vereine-Preisplatteln mit Dirndldrahn in Prien

Insgesamt 172 Dirndl und Buam sowie 11 Gruppen mit nochmals 68 Teilnehmern trafen sich einen ganzen Sonntag lang im König-Ludwig-Saal von Prien zum traditionsreichen Sechs-Vereine-Preisplatteln mit Dirndldrahn. Seit 56 Jahren gibt es diesen freundschaftlichen Wettbewerb zwischen den Trachtenvereinen Frasdorf, Greimharting, Höhenmoos, Prien, Wildenwart und Atzing. Der GTEV „Daxenwinkler“ Atzing war heuriger Gastgeber. Bei den Aktiven siegten in den beiden Buam-Klassen Christian Rosenwink aus Wildenwart und Andreas Rauch aus Atzing, bei den Dirndl Martina Huber aus Wildenwart und bei den Gruppen ebenfalls der GTEV „Die lustigen Wildenwarter“.


Sonntag, 14. Juli 2019 Vereinspreisplattln der Rottauer Trachtler

Beim Preisplattln und Dirndldrahn des Rottauer Trachtenvereins im Saal des Gasthauses Messerschmied zeigten die 63 Teilnehmer, darunter 36 aus der Kinder- und Jugendgruppe recht gute Leistungen.

Eine schwierige Aufgabe hatten die vier Preisrichter Martin Bauer aus Frasdorf, Lenz Mühlberger aus Reit im Winkl, Hansi Pfisterer aus Übersee und Klaus Aiblinger aus Niederaschau, die die Leistungen der Plattler und Dreherinnen richtig einordnen mussten. Dies schafften sie vier Mal erst mit dem Rittern. Es spielten Sepp Messerer (Ziach), Franz Anzinger (Gitarre) und Sepp Lackerschmid (Tuba) und bei den kleinsten Buben der 2. Jugendleiter Simmerl Huber. Die Zuschauer, vorwiegend Angehörige der Teilnehmer, machten ihre Sache ganz ausgezeichnet. Sie honorierten einerseits die Leistungen der Einzelne...


Samstag, 13. Juli 2019 Vorbereitung für den Gaufestsonntag

Für Helfer und Anwohner.


Samstag, 13. Juli 2019 Achentaler Jugendpreisplatteln

Seit 56 Jahren gibt es das Achental Jugendpreisplatteln. Über 100 Jugendliche aus sechs Vereinen maßen sich heuer im Rahmen des Festwochenendes zum 100-Jährigen des Oberwössner Trachtenvereins D‘ Rechlberger. Entsprechend eng war die Leistungsdichte, auch wenn der Trachtenverein Marquartstein-Piesenhausen den Wettbewerb nach wie vor dominiert.


Freitag, 12. Juli 2019 Fahnenband-Übergabe in Oberwössen

Röckefrau Anja Voit aus Oberwössen hat zum 100jährigen ihres Vereins ein Fahnenband gestiftet, es war ihr ein persönliches Anliegen:

 

Ich war vor 45 Jahren das erste kleine Oberwössner Trachtendirndl, nachdem ich beim damaligen Vorstand angefragt habe, ob nicht auch die Oberwössner eine Kindergruppe

( nicht nur Plattler ) haben könnten.

Die Kraft und Energie, die damals in uns investiert wurde konnte ich dann viele Jahre später über einen sehr langen Zeitraum als Jugendleiter zurück geben.

Als Dank, dass dies immer unfallfrei blieb und es eine sehr schöne und bereichernde Zeit war, soll dieses Band die Botschaft sein, dass unsere Kinder das Wichtigste sind, sie unsere Zukunft sind, wir alle den Auftrag haben, sie zu schützen und zu behüten.

 

Auf dem Band steht: Der Herr beschütz...


Freitag, 12. Juli 2019 Gerhard Polt und die Well-Brüder in Oberwössen/2

weitere Bilder


Freitag, 12. Juli 2019 Gerhard Polt und die Well-Brüder in Oberwössen/1

Auch am Tag danach standen die Besucher des Kabarettabend im Jubiläum des Oberwössner Trachtenvereins D‘Rechlberger unter dem Eindruck dieser Veranstaltung.


Freitag, 12. Juli 2019 Festsonntag mit Gottesdienst im Zelt in Oberwössen

Mit Gewitter und Sturzregen hat es am Sonntagmorgen den Oberwössner Trachtenverein der Rechlberger in seinem Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen so richtig erwischt.


Freitag, 12. Juli 2019 Bieranstich in Oberwössen

O’zapft is! Mit einem fulminanten Bieranstich und Tag der Betriebe startete der Oberwössner Trachtenverein D’Rechlberger in das lange Festwochenende zu seinem 100-jährigen Bestehen.


Freitag, 12. Juli 2019 Zeltaufbau in Oberwössen

Das große Festzelt für das lange Festwochenende des Trachtenvereins D‘Rechlberger, Oberwössen, vom 4. bis zum 8. Juli steht. In großer Anzahl kamen am Freitag in der Früh die Männer der Dorfgemeinschaft zusammen. Ein paar Stunden geschäftiges Treiben und klare Ansagen von Zeltmeister Eberhard Freimoser, Bernau, und am Nachmittag stand das Zelt unter der Lackenbergwand. 29 Meter mal 40 Meter ist es groß. Doch für die Trachtler bleibt mit den Nebenzelten und dem Zeltschmuck noch genug zu tun, bis zum Donnerstag. Der Bieranstich eröffnet dann um 19 Uhr im Tag der Betriebe und Vereine das Fest.


Montag, 08. Juli 2019 Vereinspreisplattln beim Trachtenverein "Edelweiß" Höhenmoos

Bei sonnigem und heißem Wetter konnten die insgesamt 48 Dirndl und Buam sowie 2 Gruppen beim Vereinspreisplattln des GTEV Edelweiß Höhenmoos am 30. Juni auf der "Freiluft-Bühne" am Dorfplatz ihr Können beweisen. Besonders die vielen jungen Nachwuchs-Trachtler erfreuten dabei die Zuschauer mit dem, was sie in den Proben erlernt haben.

 

Musikalisch begleitet wurden die Trachtler von der Musikgruppe Zaxndi.

 

Am Nachmittag konnten dann die Gewinner der neun Altersgruppen vom Vorstand Christian Lechner, den Jugendleitern und Vorplattlern sowie der Dirndlvertreterin geehrt werden.

 

Bei den Buam I gewann Matthias Hallmann vor Florian Schatz und Vincent Ranhartstetter. Die ersten drei Plätze bei den Dirndln I gingen an Eva Schmid, Magdalena Raab und Lena Lechner. Anian Unterseher entschied d...


Sonntag, 07. Juli 2019 Spannung pur beim Platteln und Drahn in Marquartstein

Beim Vereinspreisplatteln und -drahn des GTEV Marquartstein-Piesenhausen im Gasthaus Prinzregent kürten sich Michael Memminger und Katrin Hacher zu Vereinsmeistern.


Sonntag, 07. Juli 2019 Florian Pertl und Theresa Reiter holen die meisten Punkte und den Wanderpokal

Zum Sechs Vereine Preisplattln in der Aschauer Festhalle kommen 36 Buam und 49 Dirndl aus Amerang, Bernau, Hittenkirchen, Hohenaschau, Niederaschau und Sachrang zusammen.


Sonntag, 07. Juli 2019 Und die Siegerin heißt: Carina Winkler

Zum dritten Mal in Folge gewinnt Carina Winkler beim Vereinspreisplattln der "Lamstoana" Frasdorf den Wanderpokal


Freitag, 05. Juli 2019 Brauchtumsgemäße Haartracht richtig angelegt

Frisurkurs mit Lisi Hilger


Dienstag, 02. Juli 2019 40 Buam und Dirndl ermitteln die Besten in Hohenaschau

Vereinspreisplattln beim GTEV Griabinga Hohenaschau


Montag, 01. Juli 2019 Heißes Herz und kühler Kopf

Vereinspreisplattln beim GTEV Wildenwart


Sie sehen Artikel 1 bis 20 von 115

1

2

3

4

5

6

nächste >

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2019 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org