AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Mittwoch, 17. Mai 2017 Unterstützung für die regionale Trachtlerjugend vom Flötzinger Bräu

Zu Beginn des Trachtensommers im Landkreis Rosenheim, in dem drei große Gautrachtenfeste in Neubeuern (9.7.), Bad Feilnbach (16.7.) und Atzing/Prien (30.07.) stattfinden und alle vom Flötzinger Bräu beliefert werden, zeigte die Privatbrauerei seine enge Verbindung zu den Trachtlern in der Region. Aus dem vorjährigen Erlös der 2010 eingeführten „Trachtlerhoibe“, welche für die „Großen“ zur Förderung der „Kleinen“ gebraut wird, konnte Marisa Steegmüller einen ansehnlichen Betrag überreichen. Inngauehrenvorstand Walter Weinzierl, zugleich 1. Kassier des Bayerischen Trachtenverbandes, nahm den Scheck über 2.544,- € entgegen und bedankte sich für die großherzige Gabe, welche nach Absprache mit den Spendern für Projekte der Trachtenjugend im Vertriebsgebiet der Brauerei verwendet wird. Der Land...


Sonntag, 14. Mai 2017 Bittgang der Atzinger Trachtler nach Kirchwald vor heurigem Gautrachtenfest

Auch von abendlichem Mai-Regen ließen sich rund 70 Mitglieder des Trachtenvereins „Daxewinkler“ Atzing nicht davon abbringen, sich auf den Weg von Gritschen am Samerberg zur Einsiedelei Kirchwald in der Pfarrei Nussdorf am Inn zu machen. Der Bittgang mit Gebet des Glorreichen Rosenkranzes wurde gemeinsam mit Pfarrer Klaus Hofstetter aus Prien und mit Bürgermeister Jürgen Seifert unternommen, der Schirmherr für das 81. Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes am 30. Juil in Atzing ist. An der Wallfahrtskirche wurde die Bittgangschar von Bruder Clemens erwartet und begrüßt. Im Rahmen einer Andacht sagte Pfarrer Klaus Hofstetter: „Bitten wir die Gottesmutter von Kirchwald und den Herrgott für ein gutes Gelingen des Gaufestes, für ein gutes Wetter und für ein gutes Miteinander“. Nach dem Bittgang e...


Sonntag, 14. Mai 2017 Volkstanz-Auffrischung in Atzing - weiterer Termin am Dienstag, 9. Mai

Das vor zehn Jahren fertiggestellte Vereinshaus in Atzing bot beste Voraussetzungen für einen ersten Volkstanz-Auffrischungskurs, den der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zusammen mit dem Chiemgau-Alpenverband anbot. Tanzmeister Otto Zaiser aus Schleching erläuterte dabei die verschiedenen Tanzformen wie Walzer, Siebenschritt oder Sternpolka, für die musikalische Begleitung sorgten Klaus Löhmann und Seppi Messerer aus Prien. Zur Einstimmung auf das Chiemgauer Tanzfest anlässlich des Gautrachtenfestes in Atzing, das am Mittwoch, 2. August mit der Anzwiesmusi und mit der Kapelle „Alpenlandler“ im Festzelt Atzing sein wird, gibt es noch einen weiteren Abend zum Volkstanz-Auffrischen. Dieser beginnt am Dienstag, 9. Mai um 20 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist n...


Freitag, 05. Mai 2017 Neuer Maibaum für Greimharting

Griesstätter Patenverein stiftet Maibaum


Mittwoch, 03. Mai 2017 Der Maibaum steht wieder vor der Lamstoahalle in Frasdorf

Mit 69 Männern aufgestellt 30 Meter lang und über drei Tonnen schwer


Sie sehen Artikel 11 bis 15 von 21

< vorherige

1

2

3

4

5

nächste >

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org