AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Donnerstag, 09. Juni 2016 Unterwössen begrüßt seine Gäste

Jetzt, rund eineinhalb Monate vor dem Start, zieht das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in das Unterwössner Ortsbild ein.

Schon bisher informierte der ausrichtende Trachtenverein D‘Achentaler in den Schaufenstern des Geschäftshauses Aberger an der Hauptstraße großflächig. Jetzt sind im Norden und Süden des Ortsteil Unterwössen die Schautafeln errichtet, deren Blumenkästen bepflanzt. Sie weisen auf das Fest vom 28. Juli bis 7. August.

Die Vorfreude wächst, denn zugleich ist das 80. Gaufest Feier des 125-jährigen Bestehens des Trachtenvereins D‘Achentaler.


Dienstag, 07. Juni 2016 Preisrichtertreffen in Unterwössen

Fast alle der 23 Trachtenvereine im Chiemgau-Alpenverband hatten ihre Preisrichter zur Zusammenkunft in den Probenraum des Trachtenvereins der Achentaler entsandt. Rund dreimal im Jahr treffen sie sich, Diskussionspunkte um das Platten und Dirndldrahn auszuräumen, um weiter zu einer einheitlichen Bewertung zu gelangen. Preisrichterobmann Sepp Spiegelberger aus Wildenwart leitete die Versammlung im Unterwössner Schulhaus. Heuer lenkte der das Augenmerk auf das Walzertanzen im Wettbewerb. Dirndln und Buam des Trachtenvereins machten sichtbar, was die Runde so theoretisch erörterte. Im Anschluss gab es fröhliches Fachsimpeln im gemütlichen Miteinander bei einer Brotzeit von den Aktiven. Den Dirndln und Buam hat es Spaß gemacht, die Ansichten der Preisrichter aus erster Hand zu hören. Die jetz...


Dienstag, 07. Juni 2016 Der Gauauschuss auf Alm-Roas

Der Gau-Ausschuss durfte letzte Woche spontan eine Sitzung auf der Schreckalm abhalten, das hatte Gauvorstand Miche Huber bei der Gauwallfahrt in Raiten „eingefädelt“. Wegen der schlechten Witterung wurde extra ein Fahrdienst organisiert, in der gemütlichen Hütte war schon gut eingeheizt und alles vorbereitet.

Nach einer kurzen aber ergiebigen Abhandlung der Tagesordnungspunkte und einem Abgleich der geplanten Termine und Veranstaltungen rund um die Gaufestzeit ging man bei Brotzeit, Kaffee und Kuchen zum gemütlichen Teil über, wenn auch der der Platzmangel und die entstehende Wärme den Musikanten den Schweiß auf die Stirn trieb.

Hoffentlich wird diese inzwischen lieb gewordene Tradition einer Alm-Sitzung zu Saisonbeginn auch zukünftig beibehalten.


Montag, 06. Juni 2016 Und die Sieger sind: Alexandra Frank und Michael Stein

Vereinspreisplattln der Griabinga in der Schlossbergalm


Samstag, 04. Juni 2016 Vorfreude steigt

"55 Tage bis zum Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes", schürte Moderatorin Andrea Größ die Erwartung beim Trachten- und Musikantensommer im Unterwössner Gemeindesaal. Wer zuschaute, bemerkte die Vorfreude, die im ausrichtenden Trachtenverein D‘Achentaler im Hinblick auf das große Fest ab dem 28. Juli 2016 in Unterwössen brennt.

Und die gute Stimmung bei den Mitwirkenden sprang auf die Musikkapelle Wössen unter Leitung von Andreas Bichler über. All die und noch reichlich Zuschauer hatten sich aufgrund des schlechten Wetters in den Wössner Gemeindesaal gezwängt. Es war ein bunter Abend, zu dem auch die junge Sandkastenmusi im Trachtenverein aufspielte. Mit dem offiziellen Teil war nicht Schluss. Unentwegte Musikanten spielten weiter auf, altgediente Trachtler mischten sich im Plattl...


Sie sehen Artikel 16 bis 20 von 20

< vorherige

1

2

3

4

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org