AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Sonntag, 10. April 2005 Reges Trachtenmarkttreiben in Frasdorf

Aus ganz Oberbayern traf man sich beim 3. Trachtenmarkt in Frasdorf


Samstag, 09. April 2005 Die Gaugruppe probt schon fleißig

Fleißig beim Proben ist schon die Gaugruppe des Chiemgau-Alpenverbandes, um für die Auftritte in dieser Saison gerüstet zu sein. Die wichtigsten davon sind am 14. Mai beim Gauheimatabend des Altbayerisch-Schwäbischen Gauverbandes in Augsburg, am 30. Juli beim eigenen Gauheimatabend beim GTEV „Edelweiß“ Niederaschau, am 23. September bei der Bundesgartenschau in München, am 28. Oktober beim Gauball in Bernau und am 5. November in Fischen bei einem Allgäuer Heimatabend. Im Rahmen des Jahresmottos des Chiemgau-Alpenverbandes „Chiemgauerisch Tanzen“ findet am 30. September in der Lamstoahalle in Frasdorf ein „Lustiges Tanzen und Platteln der Chiemgauer Aktiven“ statt. Wichtige Termine sind natürlich auch das Gaudirndldrahn am 9. Juli in Prien und das Gauprei...


Samstag, 09. April 2005 Bayerische Trachtler bei der Fußball-WM 2006 mit dabei

Mit einem positiven Ergebnis kehrten vor kurzem Otto Dufter, Landesvorsitzender des Bayerischen Trachtenverbandes aus Unterwössen, Sepp Lausch, Landesvorplattler aus Ostermünchen und dessen Stellvertreter Peter Fink aus Hirschau aus Wien zurück. Dort hatten sie ein Arbeitsgespräch mit Andre Heller, dem künstlerischen Leiter der Fußball- WM 2006. Dieser plant bei der Feier vor dem Eröffnungspiel am 9. Juni einen Auftritt von 300- 400 Schuhplattlern und der Darstellung besonderer Trachten und Bräuche. Zu einer ersten Bestandsaufnahme kommt der österreichische „Eventkünstler“ Andre Heller am Mittwoch 1. Juni nach Frasdorf in die Lamstoahalle, um dort eine Plattlerprobe der Gaugruppen von Chiemgau, Gauverband I und Inngau mitzuverfolgen.

Unsere Aufnahme zeigt von links: Peter Fink aus Hirsch...


Samstag, 02. April 2005 1. Frühjahrs-Hoagart des Trachtenvereins D´Staffelstoana Bernau ein voller Erfolg

Ein sehr abwechslungsreiches Programm konnte Ansager Sepp Furtner den zahlreichen Besuchern des 1. Frühjahrs-Hoagarts im Saal des Gasthof Kampenwand, der von einigen Röckefrauen des Trachtenvereins liebevoll mit Frühlingsblumen geschmückt war, vorstellen. In seiner bekannt humorvollen Art führte er durch den unterhaltsamen Abend.

Die Bernauer Tanzlmusi übernahm die schwungvolle Eröffnung, gefolgt von dem hervorragenden Männergesang der drei feschen „Jungen Ramsauer Sänger“, die sich von Anfang an in die Herzen der Zuhörer sangen, begleitet von Thomas Pfliegl auf der Zither. Mit ihrer flotten, aber auch gefühlvollen Spielweise wartete die Chiemgauer Geigenmusi aus Bergen auf. Die Groaßer-Buam aus Aschau stellten ihr Können auf Ziach und Harfe unter Beweis und die Schlosser-Dirndln aus Hitt...


Freitag, 01. April 2005 Gaufrühjahrsversammlung des Chiemgau-Alpenverbandes

„Mit Herz und Verstand wollen wir unsere Veranstaltungen planen und durchführen.“ Diese Empfehlung gab Gauvorstand Ludwig Entfellner den Delegierten bei der Gaufrühjahrsversammlung des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte im Gasthaus „D’ Feldwies“.


Sie sehen Artikel 6 bis 10 von 10

< vorherige

1

2

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org