AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles

Dienstag, 13. Juni 2017 Priener Schülerin ist schnellste Puzzle-Sammlerin

Leni Lex aus Prien, die in der Wildenwarter Grundschule (Außenstelle deer Franziska-Hager-Grundschule Prien) in die vierte Klasse geht, hat als Erste das von PrienPartner ins Leben gerufene Atzinger-Gaufest-Puzzle geschafft. Die ersten Tage der Pfingstferien nutzte das aufgeweckte Dirndl, um von allen 24 mitmachenden Geschäften die Einzelteile zu holen und das komplette Werk im Haus des Gastes vorzuzeigen. Als Schnellste konnte Leni Lex nunmehr einen Geschenk-Gutschein in Höhe von 50 Euro von Sabine Schädlich und ihrem Priener Spielladen entgegennehmen. „Mit dem Besuch der Geschäfte habe ich viel Neues in Prien entdeckt, das war eine ganz interessante Sache“, so das glückliche Dirndl, das zusätzlich eine Festschrift und ein Festzeichen von Anton Schlosser vom Festausschuss des Atzinger Tr...


Dienstag, 06. Juni 2017 Hirschhornknöpfe als Festzeichen beim Gautrachtenfest in Atzing

Gau-Trachtenfeste sind allerorten eine hohe Herausforderung, schließlich sind sie Höhepunkte eines Trachten- und Vereinsjahres mit übergroßer Außenwirkung. Aber wie gelingt es auch kleinen Orten und Vereinen, diese Mammut-Leistungen zu vollbringen? Ganz einfach: es gibt überall Mitglieder mit besonderen Fähig- und Möglichkeiten – so wie heuer beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ in Atzing, Gemeinde Prien a. Chiemsee mit der Fischer-Formtechnik GmbH für die Festzeichen zum Gaufest am Sonntag, 30. Juli.


Dienstag, 06. Juni 2017 Priener Puzzle-Aktion zum Atzinger Gaufest startet am Dienstag, 6. Juni – Der Schnellste erhält Zusatz-Belohnung

24 Mitglieder und Geschäfte der PrienPartner haben sich zur Unterstützung der Trachtenjugend beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing und zum bevorstehenden Gautrachtenfest in Atzing eine Puzzle-Aktion der besonderen Art einfallen lassen. Start der Aktion ist am Dienstag, 6. Juni, ab diesem Tag kann die Grundplatte im Tourismusbüro im Haus des Gastes, im WOK in der Ramonpassage und bei servus.heimat in der Bahnhofstraße abgeholt werden. In jedem der 24 teilnehmenden Geschäfte gibt es je Person ein Puzzleteil, alle 24 Teile ergeben dann das Puzzle mit den Kindern des Atzinger Trachtenvereins. Wer ein komplettes Puzzle hat, kann dies im Tourismusbüro abgeben und er nimmt an einer Verlosung am Montag, 7. August beim Abschlussabend im Atzinger Festzelt teil. Als Preise gibt es eine Tischrese...


Dienstag, 06. Juni 2017 Chiemgauer Preisrichtertreffen in Atzing

Im Rahmen der Vorbereitungen für das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing lud Preisrichterobmann Sepp Spiegelberger zu einem Preisrichtertreffen in das Vereinshaus nach Atzing ein. Rund 30 Männer stimmten sich für ihre bevorstehenden Aufgaben beim Gaudirndldrahn am Freitag, 28. Juli und beim Gaupreisplatteln am Sonntag, 6. August im Atzinger Festzelt ab.


Mittwoch, 17. Mai 2017 Unterstützung für die regionale Trachtlerjugend vom Flötzinger Bräu

Zu Beginn des Trachtensommers im Landkreis Rosenheim, in dem drei große Gautrachtenfeste in Neubeuern (9.7.), Bad Feilnbach (16.7.) und Atzing/Prien (30.07.) stattfinden und alle vom Flötzinger Bräu beliefert werden, zeigte die Privatbrauerei seine enge Verbindung zu den Trachtlern in der Region. Aus dem vorjährigen Erlös der 2010 eingeführten „Trachtlerhoibe“, welche für die „Großen“ zur Förderung der „Kleinen“ gebraut wird, konnte Marisa Steegmüller einen ansehnlichen Betrag überreichen. Inngauehrenvorstand Walter Weinzierl, zugleich 1. Kassier des Bayerischen Trachtenverbandes, nahm den Scheck über 2.544,- € entgegen und bedankte sich für die großherzige Gabe, welche nach Absprache mit den Spendern für Projekte der Trachtenjugend im Vertriebsgebiet der Brauerei verwendet wird. Der Land...


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 21

1

2

3

4

5

nächste >