AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete




Die Lösung unseres 5. Rätsels lautet "Marterl".

Ein Marterl ist ein Kleindenkmal, zur Erinnerung an einen Toten, der durch Unglück oder Gewalt einst sein Leben einbüßte. Es steht am Ort des Unglücks.

Die Gewinner sind:

1. Preis Cornelia Stohner aus Unterwössen (Trachtenbrosche im Wert von 150 € / Chiemseegoldschmiede, Prien)

2. Preis Petra Laubhuber aus Rottau (Almeinkehr im Wert von 80 € / Hefteralm - Irmi und Sepp Guggenbichler / Staudach)

3. Preis Hildegard Feil aus Übersee (Almeinkehr im Wert von 50 € / Staffenalm – Hochplatte, Marquartstein plus 5 x Berg – u. Talfahrt / gestiftet Hochplattenbahn, Marquartstein)

 

Bild oben: Miche Huber, Gewinnerin Cornelia Stohner mit Sigi Lutzenberger und Dieter Huber von der Chiemsee Goldschmiede (v. rechts)

Bild unten: Ziehung der Gewinner durch Schulleiter Erwin Appenzeller (rechts) und Lisa Schmied (links) vom Landschulheim Marquartstein, unterstützt von Andi Scheck