AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

Die unten genannten Trachtenbeschreibungen stellen eine Grundlage für einen niveauvollen und glaubwürdigen Trachtenzug dar.

Mit dem nötigen Gespür und der positiven Einstellung zur Tracht sollten diese Kriterien für alle Trachtler zu erfüllen sein, damit unsere Tracht weiterhin im Original erhalten bleibt.

1. Musikkapellen:

Musikantinnen

Musiktracht oder Dirndlkleider
aufgeräumte Haartracht, mit oder ohne Hut

Musikanten 

Musiktracht
aufgeräumte, kurze Haartracht


2. Trachtlerinnen und Trachtler:

Dirndln
Kinder/Jugend

Vereinstracht
aufgeräumte Haartracht
Samthalsband oder Kropfkette
weiße Strumpfhose
schwarze Trachtenschuhe (keine Lack oder Wildlederschuhe)

Buam
Kinder/Jugend

Vereinstracht 
Hemd mit Liegekragen
schwarze Haferlschuhe
kurze Haartracht

Aktive Dirndl u. Frauen

Vereinstracht
Trachtenkropfkette
aufgesteckte, aufgeräumte Haartracht
schwarze, glatte blickdichte Strümpfe oder weiße gemusterte Strümpfe
schwarze Trachtenschuhe (keine Lack- oder Wildlederschuhe)
Röckefrauen keine Haferlschuhe

Aktive Buam u. Männer

Vereinstracht 
kurze Haartracht
Hemd mit Liegekragen
schwarze Haferlschuhe

Die Nichtbeachtung dieser Eckpunkte führt zum Abzug in der Bewertung.
Zum Abzug kommt außerdem : Schminke, auffallend gefärbte Haare, Armbanduhren und trachten-untypischer Schmuck, unpassende Rocklänge.

Von den Vereinsvorständen einstimmig beschlossen am 28.01.04

3. Festwagen:

  1. Fuhrleute werden nicht bewertet, aber gezählt
  2. Es werden 2 Festwägen pro Verein zugelassen
    Reklamewägen werden nicht zugelassen.
  3. Reiter: es wird nur ein Vorreiter des Festvereins und das Ross mit dem Münchner Kindl gewertet.

4. Punkte:

  1. Festwagen
    Motivwagen: 30 Punkte + Personen
    Leutwagen: 20 Punkte + Personen
  2. Musikkapellen:
    Ganztagsmusik: 30 Punkte + Personen
    Halbtagsmusik: 20 Punkte + Personen